;
;

Gestern, Ich Denke An Morgen (Yesterday, Thinking About Tomorrow)
Deutschland 2023 | Farbe | 20:15 | Niederländisch, Deutsch

Gestern, Ich Denke An Morgen (Yesterday, Thinking About Tomorrow)
Germany 2023 | Color | 20:15 | Dutch, German

Marion durchlebt einen Tag in ihrem Zuhause, geprägt von alltäglichen Abläufen. Der Postbote kommt, ein Arzttermin steht an und der Kaffee läuft durch. Wir folgen ihr dabei in angemessener Distanz. Nur manchmal scheint sich die Sichtachse von ihrem Motiv zu lösen. Sie verselbstständigt sich und nistet sich wie ein unheilvoller Geist zwischen den Möbeln ein. Marion lebt in der Sicherheit, dass das Leben weiter geht. Doch statistisch gesehen passieren die meisten Unfälle zuhause.

Marion lives through a day in her home, characterised by everyday routines. The postman arrives, a doctor's appointment is due and the coffee is cooking. We follow her at an appropriate distance. Only occasionally does the visual axis seem to detach itself from its subject. It takes on a life of its own and nests between the furniture like an ominous ghost. Marion lives in the certainty that life goes on. But statistically speaking, most accidents happen at home.

Editing: Editing: Salka Tiziana
Darsteller:innen: Cast: Goya Rego
Produzent:in: Producer: Julia Cöllen
Andere: Other: Jakob Spengemann
Production designer: Production designer: Mara Pieler
Kostümbild: Costume design: Clarissa Freiberg
Produzent:in: Producer: Karsten Krause
Darsteller:innen: Cast: Elsie De Brauw
Regie: Director: Tom Otte

Filmographie: Filmography:

For Reasons Unknown (2020)


SEARCH
ENG / DE
KurzFilmfestival
Hamburg
Festival Visit Program Timetable Industry Team Legal Notice Data privacy Partners Terms and Conditions News Archive

  • No results