;
;
;
;

Einmal wieder dieser Junge sein (Being That Boy Again)
Deutschland 2022 | Farbe | 07:32 | Deutsch

Einmal wieder dieser Junge sein (Being That Boy Again)
Germany 2022 | Color | 07:32 | German

Familienbilder sind kein leichtes Gepäck; unter dem stumpfen Lächeln tragen sie die Schatten der Kindheit. Jan Koester blickt in einen Stapel alter Fotografien, wie in eine Wunde, die nicht schließt. Die starren Bildlandschaften werden überraschend fluide und taktil erfahrbar – sie lassen sich wie eine gallertartige Masse neu modellieren. Aus Schmerz- und Schamerfahrungen emanzipiert sich peu à peu ein neues Körper- und Selbstbild.

Family pictures aren’t light baggage – under their dull smiles, they carry the shadows of childhood. Jan Koester looks at a pile of old photos as if it was a wound that won’t heal. The rigid imagery landscapes become surprisingly fluid and can be experienced in a tactile way – like a gelatinous mass, they can be remodelled. By and by, a new body and self-image emancipates itself out of experiences of pain and shame.

Kontakt: Contact: Christine Haupt
Produzent:in: Producer: Christine Haupt
Sale Agent: Sale Agent: Christine Haupt
Sound Mixing: Sound Mixing: Alexander Heinze
Film score composer, Regie: Film score composer, Director: Jan Koester
Regie: Director: Lisa Violetta Gaß

Filmographie: Filmography:

Brand (2019), Tracing Addai (2018), Eine Villa mit Pinien (2016), Our Man in Nirvana (2005), Müsli (2002)


Programm:

SUCHE
ENG / DE
KurzFilmfestival
Hamburg
Festival Besuch Industry News Archiv Team Impressum Datenschutz Partners AGB

  • Keine Ergebnisse