Three-Minute Quickie Online Streaming

Three-Minute Quicky Program

BESUCH · VISIT

BESUCH · VISIT

midsch · Deutschland / Germany 2020 · 3'00 Min. · Farbe & s/w / Colour/b&w · deutsch / German · Kurzspielfilm / Short Fiction

Ein junger Mann zieht zum ersten Mal in seinem Leben in eine große Stadt. Nach einer spontanen Entscheidung, die in harmloser Weise seinen kulturellen Horizont erweitern soll, ist nichts mehr wie zuvor.

A young man moves to a big city for the first time in his life. Everything is changed after a spontaneous decision to broaden his cultural horizon in a harmless way.

LA MER À BOIRE · SEA TO DRINK

LA MER À BOIRE · SEA TO DRINK

Charlotte Arene · Frankreich / France 2019 · 1'53 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Animationsfilm / Animation

Das Meer ist in mein Zimmer eingedrungen, und ich weiß nicht, wie ich aufwachen soll.

The sea has invaded my room and I don't know how to wake up.

THREE UNKNOWN TERRITORIES

THREE UNKNOWN TERRITORIES THREE UNKNOWN TERRITORIES

Felix Dierich · Deutschland / Germany 2020 · 3'00 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Experimentalfilm / Experimental

71 Prozent der Erdoberfläche sind weitgehend unbekanntes Gebiet. Aus großer Entfernung, hoch oben, beobachtet ein Wettersatellit die offenen Ozeane.

71% of Earth's surface is mostly unknown territory. From a far distance, high above, a meteorological satellite observes the open oceans.

FÜR ALLE · FOR ALL

FÜR ALLE · FOR ALL

Stefan Möckel · Deutschland / Germany 2020 · 1'14 Min. · Farbe / Colour · deutsch / German · Animationsfilm / Animation

"Das Internet ist für uns alle Neuland" - ein Sprachspiel.

"The Internet is a virgin territory for all of us" - a language game.

POLLY (WANTS CRACK)

POLLY (WANTS CRACK)

Arjen van der Wal / Rafael Vicente · Portugal, Großbritannien / Great Britain 2019 · 1'40 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Animationsfilm / Animation

Der Dokumentarfilm "Polly" bringt das eigentliche Problem des Drogenmissbrauchs bei Hauspapageien auf den Punkt. Wir begleiten den preisgekrönten Papageien Polly in seinem Leben beziehungsweise dem, was nach dem Ruhm davon noch übrig geblieben ist.

The documentary "Polly" focuses on the real issue of substance abusing domestic parrots. We accompany the award-winning domestic parrot Polly in his life, or rather what is left of after the fame is gone.

TRI

TRI

Michael Dämmig · Deutschland / Germany 2019 · 2'37 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Animationsfilm / Animation

Ein mysteriöses Wesen angelt vergeblich nach Tetraedern, die ihm seine Farbe und die zum Leben benötigte Energie verleihen. Schließlich muss es eins der ungeliebten blauen Objekte probieren, mit einem ungeahnten Effekt.

.A mysterious creature is fruitlessly fishing for tetrahedrons which provide it with its colour and vial energy. Finally, it has to try out one of the unloved blue objects with unexpected consequences.

HARD-HEADED HARMONY

HARD-HEADED HARMONY

Michael Heindl · Großbritannien / Great Britain 2019 · 1'15 Min. · · Ohne Dialog / No dialogue · Experimentalfilm / Experimental

Der Regisseur von "Hard-Headed Harmony" versetzt neun Bronzestatuen von historisch bedeutsamen Persönlichkeiten in London mit einem Hammer einen Schlag auf den Kopf. Es entsteht eine eigenwillige Harmonie.

The director of "Hard-Headed Harmony" strikes nine bronze statutes in London of historic figures ranging from Marx to Charles Chaplin with a hammer on their head. This creates an idiosyncratic melody.

DRAGUE & DROP

DRAGUE & DROP

Killian Diquet · Frankreich / France 2019 · 2'35 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Animationsfilm / Animation

Steve sendet versehentlich eine Liebeserklärung an Li. Als er versucht, die Nachricht zurückzuhalten, landet er im Cyberspace. Am Ende des unendlichen Space gelangt Steve in Lis Zimmer. Ihre Antwort fällt wohlwollend aus.

Steve inadvertently sends his declaration of love to Li. He tries to hold back the message, which propels him into the cyberspace. At the end of the infinite space Steve reaches Li's room. Her answer is favourable.

WANDERLUST

WANDERLUST

Marvin Burmester · Deutschland / Germany 2020 · 2'18 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Kurzspielfilm / Short Fiction

Das beste Mittel gegen Langeweile ist zu verreisen. Aber wohin denn bloß? Der Film zeigt eine Technik auf, die einem sowohl die Qual der Wahl nimmt, als auch die wirklichen Gefahren des Reisens vor Augen führt.

T he best way of beating boredom is to go on vacation. But where in the world? This film shows a way to avoid the agony of choice and to realize the real dangers of travelling.

IGNOPHOBIA (PLANETENSCHAU) · PLANET SHOW: IGNOPHOBIA

IGNOPHOBIA (PLANETENSCHAU) · PLANET SHOW: IGNOPHOBIA

Paul Vollet · Deutschland / Germany 2020 · 1'45 Min. · Farbe / Colour · deutsch / German · Animierter Dokumentarfilm / Animated Documentary

Die erste Ausgabe der "Planetenschau" nimmt Sie mit auf eine Reise zum Planeten Ignophobia. Dessen Bewohner, die Kugelinge und Stäblinge, wohnen strikt voneinander getrennt. Und dann erblickt das erste ovale Baby das Licht der Welt.

In the first edition of the "Planet Show" you are about to see the planet Ignophobia. Its residents, sticklings and roundlings live strictly separated from each other. At the end an oval baby comes into the world full of fear of the unknown.

HIMMEL AUF ERDEN · HEAVEN ON EARTH

HIMMEL AUF ERDEN · HEAVEN ON EARTH

Jannis Lange · Deutschland / Germany 2020 · 1'47 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Animationsfilm / Animation

Glücklich und zufrieden lebt das blaue Männchen in seiner Welt aus Knete. Als vor ihm eine Pfütze auftaucht, scheut er sich nicht, einen Blick zu wagen. Die Tiefe verschlingt ihn und danach ist alles anders.

The little blue man lives happily and content in his plasticine world. As a puddle appears in front of him, he is not afraid to risk a look. The depth swallows him and afterwards everything is different.

EUPHRAT

EUPHRAT

Jelena Ilic · Deutschland / Germany 2019 · 3'12 Min. · s/w / b&w · arabisch / Arabic · Experimenteller Dokumentarfilm / Experimental Documentary

"Die Wellen des Rheins erinnern mich an den Euphrat. Ich bin in Köln am Euphrat." Jabbar floh aus Aleppo nach Deutschland. In Köln fand er ein neues Zuhause.

"The waves of the Rhine remind me of the Euphrates. I am in Cologne at the Euphrates." Jabbar fled from Aleppo to Germany. He found a new home in Cologne.

WEIßER FLECK · WHITE STAIN

WEIßER FLECK · WHITE STAIN

Gregor Stockmann · Deutschland / Germany 2020 · 3'16 Min. · Farbe / Colour · deutsch / German · Animationsfilm / Animation

Ein einsamer Entdecker im ewigen Eis. Die Jagd nach Ruhm treibt ihn an die Grenzen der bekannten Welt. Doch seine eingeschränkte Sicht lässt ihn das Wesentliche nicht erkennen.

A lone explorer in the eternal ice. The hunt for fame pushes him to the borders of the known world. But his limited vision does not allow him to recognize the essential.

ROAD TO HELL

ROAD TO HELL

Donal O'Dea · Irland / Ireland 2020 · 1'25 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Kurzspielfilm / Short Fiction

Der Weg zur Hölle wird kürzer, je schneller man fährt. Ein junger Mann rast den "Weg zur Hölle" hinunter. Wird er rechtzeitig vom Gas gehen, wenn der Sensenmann anklopft?

The road to Hell gets shorter the faster you drive. T his is the story of a young man speeding down the "Road to Hell". Will he slow down in time when the Grim Reaper comes knocking?

VENDING ME

VENDING ME

Aleksei Martyniuk / Svetlana Bogdanovskaia · Russische Föderation / Russia 2020 · 2'35 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Experimenteller Kurzspielfilm / Experimental Fiction

Man weiß nie, wo einen der nächste Drink hinführt.

You never know where your next drink will take you.

ARG IRRE · PATH OF WRATH

ARG IRRE · PATH OF WRATH

Carsten Knoop / Dorit Kiesewetter · Deutschland / Germany 2020 · 3'05 Min. · Farbe / Colour · deutsch / German · Experimenteller Dokumentarfilm / Experimental Documentary

Am Weihnachtstag des Jahres 1560 erreichten wir die letzte Passhöhe des Anden-Gebirges und sahen zum ersten Mal den Urwald unter uns. Am Morgen las ich die Messe, dann stiegen wir durch die Wolken hinab.

On Christmas day of the year 1560, we crossed the last pass of the Andes. We saw the jungle for the first time below us. In the morning, I said mass, then we descended through the clouds.

LETZTE HANDGRIFFE VOR NEUJAHR · LAST WORKS BEFORE NEW YEARS EVE

LETZTE HANDGRIFFE VOR NEUJAHR · LAST WORKS BEFORE NEW YEARS EVE

Olaf Held · Deutschland / Germany 2020 · 2'56 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Dokumentarischer Kurzspielfilm / Documentary Short Fiction

Noch acht Stunden bis Neujahr. Ein Bauer trifft die letzten Vorbereitungen.

8 hours to New Year's Eve and a farmer makes his final preparations.

PREMIER FILM · FIRST FILM

PREMIER FILM · FIRST FILM

Ricard Carbonell · Frankreich, Spanien / France, Spain 2019 · 2'30 Min. · Farbe & s/w / Colour/b&w · Ohne Dialog / No dialogue · Experimenteller Dokumentarfilm / Experimental Documentary

Der Film "Arbeiter verlassen die Lumière-Werke" aus dem Jahr 1895 gehört zu der Auswahl an Filmen, die bei der ersten öffentlichen Vorführung von Filmen gezeigt wurden. Ein Ortsbesuch.

The film "Workers Leaving the Lumière Factory in Lyon" from 1895 was part of the selection of films which was screened during the first public screening of films. A visit to the site.

LUMEN

LUMEN

Sarah Seené · Kanada / Canada 2019 · 1'41 Min. · s/w / b&w · französisch / French · Experimenteller Dokumentarfilm / Experimental Documentary

Das Porträt einer jungen Frau mit Albinismus. Die Überempfindlichkeit, die diese genetische Disposition bewirkt, und die fehlende Pigmentierung von Haut und Augen verleihen ihr eine außergewöhnliche Aura.

Portrait of an adolescent with albinism. The hypersensitivity that this genetic condition engenders and the lack of pigmentation in her skin and eyes lend her an extraordinary aura.

SHYAMA

SHYĀMA

Lynn Huberty · Deutschland / Germany 2019 · 3'11 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Animationsfilm / Animation

Ende des 21. Jahrhunderts. Die Erde ist durch die rücksichtslose Ausbeutung unbewohnbar geworden, die Menschen sitzen in der Falle. Der Film zeigt, wie die Menschheit gerettet werden könnte: Panspermie ist das Mittel der Wahl: die Umsiedelung von Mikroorganismen auf einen anderen bewohnbaren Planeten.

At the end of the 21st century, reckless exploitation left earth uninhabitable and mankind is trapped. The film depicts how mankind could be saved. Panspermia - sending microorganisms off to another habitable planet - is the means of choice.

KOOH · MOUNTAIN

KOOH · MOUNTAIN

Teymour Ghaderi · Iran 2020 · 2'00 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Kurzspielfilm / Short Fiction

Der Traum eines Kinderarbeiters im Grenzgebiet von Irakisch-Kurdistan und dem Iran.

The dream of a child labourer in the border area of Iraqi Kurdistan and Iran.

THE OLD RECENT

THE OLD RECENT

Isabella Martin · Dänemark / Denmark 2017 · 2'40 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Experimentalfilm / Experimental

Entstehung und Zerfall der Gebirgslandschaften Schottlands und Norwegens. Spielerisch verbindet der Film Topografien mit geologischen Erzählungen dieser über Jahrtausende entstandenen Landschaften.

The formation and disintegration of the mountainous landscapes of Scotland and Norway. Playfully, the film combines topographies with geological narratives of these landscapes formed over thousands of years.

DIX PIX

Steven Fraser · Großbritannien / Great Britain 2019 · 2'59 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Animierter Dokumentarfilm / Animated Documentary

"Wenn jemand 'netter Schwanz' sagt, ist das Gold wert." Der Film wirft einen Blick auf den schwulen männlichen/trans/non-binären Körper und fragt, warum Menschen so häufig über Dating-Apps Nacktbilder verschicken.

"When someone says 'nice cock', that is golden. " The film looks at the gay male/trans/non-binary body and why it is common for people to send naked pictures via dating apps.

STONES

STONES

Michael Heindl · Bolivien, Chile, Peru / Bolivia 2019 · 3'10 Min. · Farbe / Colour · Ohne Dialog / No dialogue · Experimentalfilm / Experimental

Ein Stein wird in Richtung Bildmitte geworfen. Immer wieder. Der erste Wurf passiert in der weiten Landschaft des Altiplano in Bolivien, der letzte schließlich im Großstadtdschungel Santiago de Chiles. Je urbaner die Umgebung und das Umfeld werden, desto häufiger prallt der Stein gegen Gegenstände. Der Stein verwandelt sich vom Stein in ein subversives Wurfobjekt. Kurz und knackig.

A stone is thrown towards the centre of the image. Again and again. The first throw takes place in the wide landscape of Bolivia's Altiplano, the last one in Santiago de Chile's urban jungle. The more urban the surroundings become, the more often the stone collides with objects. The stone transforms into a subversive throwing object. Short and snappy.

Apocalypse Airlines

Apocalypse Airlines

Franziska Unger / Camille Tricaud · Deutschland / Germany 2019 · 3'00 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Experimenteller Animationsfilm / Experimental Animation

Jeder möchte reisen, die Welt entdecken, frei sein, konsumieren, obwohl wir alle wissen, dass Flugreisen schlecht für die Umwelt sind. Sind wir bereit, Kompromisse einzugehen, um verantwortungsvoll zu leben? Ein Werbespot für eine fiktive Fluggesellschaft. Eine Konfrontation mit unseren eigenen Widersprüchen.

Everyone wants to travel, discover the world, be free and consume even though we all know the environmental consequences of air travel. Are we ready to make compromises to live responsibly? A commercial spot for a fictitious airline that confront us with our own contradictions.