;
;
;

Saving Some Random Insignificant Stories
Österreich, Griechenland 2022 | Farbe | 13:50 | Griechisch

Saving Some Random Insignificant Stories
Austria, Greece 2022 | Color | 13:50 | Greek

Dies ist ein Abschiedsfilm von meinem Elternhaus. In einer Nacht im Dezember 2021, nach einem ungewöhnlich heftigen Unwetter, wurde das Haus meiner Eltern überflutet, und sie mussten mit einem Boot gerettet werden. In dieser Nacht haben sie fast alles verloren, auch ihren Hund und ihre Katze. Zwei Tage nach der Überschwemmung, als der Wasserstand sank und ich endlich das Haus betreten konnte, versuchte ich, so viele Gegenstände wie möglich herauszuholen. Und für den Rest drehte ich diesen Film. (Anna Vasof)

This is a goodbye film to my parents’ house. One night in December 2021, after an unusually extreme weather event, my parents’ house flooded, and they had to be rescued by a boat. They lost almost everything that night, including their dog and their cat. Two days after the flood, when the water level went down and I could finally enter the house, I tried to extract as many objects as possible, and for the rest, I made this film. (Anna Vasof)

Kamera, Regie, Editing: Camera, Director, Editing: Anna Vasof
Verleihfirma: Distributor: Sixpack Film

Filmographie: Filmography:

(Selection) Hitting My Head on the World (2019), Muybridge's Disobedient Horses (2018), Things and Wonders 2227 (2018), When Time Moves Faster (2016), Down To Earth (2014), Footnotes (2013), Heute gibts keine Heute (2012), Stairstories (2011), No Entry (2008), Corpus (2007), Animal´s War (2006), Floating Garden (2005)


Program:

SEARCH
ENG / DE
KurzFilmfestival
Hamburg
Festival Visit Industry News Archive Team Legal Notice Data privacy Partners Terms and Conditions

  • No results