;

American Express American Express
Germany 2020 | Farbe | Colour | 06:50 | English

In den Nachwehen einer obskuren Fernbeziehung werden Orte aufgesucht, die einst relevante Verbindungspunkte waren und nun als Teil einer persönlichen Reise wiederentdeckt werden. Die Überlagerung von Nähe und Distanz kreiert eine experimentelle Erkundung ängstlicher Bindungsmuster, in der sich Projektion in Klarheit auflöst.

Following the filmmaker through the aftermath of a long-distance relationship, spaces which where once relevant points of connection are revisited as part of an individual journey. Superposition of distance and proximity create an experimental exploration of anxious attachment, removing projection and resolving inclarity.

Regie: Director: Häly Heinecker
Filmographie: Some Silly (2021), The Human Gaze (2020), Eine Haltestelle Weiter (2019)
Filmography: Some Silly (2021), The Human Gaze (2020), Eine Haltestelle Weiter (2019)
Kamera: Camera: Häly Heinecker
Kamera: Camera: Katharina Lüdin
Schnitt: Editing: Häly Heinecker
Drehbuch: Original script: Häly Heinecker
Filmmusik: Film score composer: Äggi Blu
Sound Designer: Sound Designer: Äggi Blu

SEARCH
ENG / DE

  • No results