Einreichungen 2021

Der Call for Entry für das 37. Kurzfilm Festival Hamburg ist ist vom 1. November bis 14. Februar 2021 geöffnet.

Die Filmeinreichung erfolgt über die Plattform Shortfilmdepot.

Kurzfilme aller Genres nicht länger als 30 Minuten und nicht älter als zwei Jahre können für den Internationaler Wettbewerb, den Deutschen Wettbewerb und das Mo&Friese Kinder Kurzfilm Festival eingereicht werden. Das Thema des Wettbewerbes "Der dreifache Axel" (ehemals Flotter-Dreier-Wettbewerb) für 2021 ist „Du bist die Katastrophe“. Wer dabei an sich selbst oder Schlingensief denkt, liegt immer richtig. Filme mit einer Länge bis zu 3 min können hierfür eingereicht werden.

Wir freuen uns auf eure Filme!

 

Wie kann ich meinen Film einreichen?

1. Anmelden: Solltest Du noch kein persönliches Konto auf Shortfilmdepot haben, einfach registrieren, das Formular zum Film sorgfältig ausfüllen, den Film hochladen und Abspiel testen.

2. Einreichen: Suche das Kurzfilm Festival Hamburg und wähle eine entsprechende Einreichkategorie aus.

3. Für die Einreichung eines Films werden vom 01.11.2020 bis zum 30.11.2020 6€ (inkl. gesetzlicher Mwst.) und vom 01.12.2020 bis zum 14.2.2021 8€ (inkl. gesetzlicher Mwst.) als Einreichgebühr erhoben. Für Der Dreifache Axel Wettbewerb wird keine Einreichgebühr erhoben.

4. Über Shortfilmdepot muss außerdem pro Einreichung eine Marke erworben werden. Marken sind einzeln sowie in 5er, 20er oder 50er- Sets verfügbar.

Bei Problemen oder weiteren Fragen stehen wir per E-Mail an submission@shortfilm.com zur Verfügung.