Festivalklub/ Burning Down The House

Wir freuen uns auf international renommierte DJs und DJ-Sets wie Kasino Noir,
Douwe Dijkstra, Christian Weber u.v.m.

Der Festivalclub ist auf dem Kolbenhof, Friedensallee 128.

PROGRAMM 2017 IM ÜBERBLICK

Dienstag, 6. Juni

Dienstag, 6. Juni | 21:00 Uhr | Freier Eintritt

Let the Games Begin

Kluberöffnung Britpop

Mittwoch, 7. Juni

Mittwoch, 7. Juni | 23:30 Uhr | Freier Eintritt

You are a Popular Dolphin

DJ-Set Rastapopoulos (Winterthur) Balkan&Beats

DJ-Set Melanie Maulberg (Hamburg) Disco

Donnerstag, 8. Juni

Donnerstag, 8. Juni | 23:30 Uhr | Freier Eintritt

You are a Success with Great Legs

DJ-Set Easygeil (Kolbenhof) Easyhouse

Club Donnerstag
Club Donnerstag
Club Donnerstag
Club Donnerstag

Freitag, 9. Juni

Freitag, 9. Juni | 23:30 Uhr | Freier Eintritt

You are a Wild Horse

DJ-Set Ronan Leonard (Indie Cork) Dead Cool – Musik von toten Menschen

Kasino Noir (live) 60s Pop/Soul/R’n’B

DJ-Set Spu Matu (For Dancers Only) Soul

KASINO NOIR
Unterhaltsamer 60ies-Pop/Soul/R´n´B aus Hamburg zum Mitwippen, Schnippen und Ausflippen. Kasino Noir bringt den hedonistischen Weltuntergang im Cocktailkleid – mit der elegantesten Hochsteckfrisur seit Grace Kelly. Also schnappt eure Tanzschuhe und setzt alles auf Rot. Chin-chin!

SPU MATU
Moin. Eigentlich legt Spu Matu alle Genres des Soul auf. Von den 60ern bis heute: Motown, Stax, Classics, Raresoul, Modern, Disco (teilweise), Funk und R&B (den alten). Aber nur für Tanzwütige! Hello. Basically, Spu Matu puts on all genres of soul. From the 60s to now: Motown, Stax, classics, raresoul, modern, disco (partly), funk and r&b (the old stuff ). But for dancers only!

Kasino Noir
Kasino Noir
Spu Matu
Spu Matu
Kasino Noir
Spu Matu

Samstag, 10. Juni

Samstag, 10. Juni | 23:30 Uhr | Freier Eintritt!

You are Ready

DJ-Set Douwe Dijkstra (Zwolle) Disco Warm-up

Maask (live) The Vocal / Beatboxer / Loopstation Guy

DJ-Set Christian Weber (Golden Pudel Club/itsoktoexplode) Disco/House/Garage

MAASK
Nur mit einer selbstgebastelten 8 track loopstation, seiner Stimme und einem ausgeprägten Sinn für Absurdes kreiert der niederländische Performer Maask voll ausgearbeitete Dance Tracks in Sekundenschnelle live auf der Bühne: von Noisia inspiriertem Drum & Bass über Major Lazeristic Dancehall bis zu Balladen von Whitney Houston und zurück zu jazzigem Ska.

DJ-SET CHRISTIAN WEBER
Christian Webers Heimathafen ›Golden Pudel Club‹ steht zwar immer noch unter Wasser. Doch das ist kein Grund, hier nicht gut gelaunt vorbei zu schauen und auch dieses Jahr unseren Festival-Klub wieder mit einer Melange aus Disco-, House- und Garage-Sound durchzuspülen. Motto des Abends: New York, Chicago, Altona! So wird’s gemacht.

Joost Maask
Joost Maask
Christian Weber
Christian Weber
Joost Maask
Christian Weber

Sonntag, 11. Juni

Sonntag, 11. Juni | 22:00 Uhr | Freier Eintritt

Cognac

Teamdresche (Das Festival legt auf)

The final party at Kolbenhof

Die Abrissparty mit Herz. Am aller-, aller-, allerletzten Abend auf dem Kolbenhof wird das Festivalteam mithilfe von mit Lieblingstanzmusik gefüllten Schall- und Festplatten und einer Lautsprecheranlage die Dancing Crowd in solcherart Schwingung versetzen, dass die verbliebenen Gebäudestrukturen zum Einsturz gebracht und das Gelände um einige Zentimeter abgesenkt wird. Diesmal wirklich!

Sonntag Club
Sonntag Club
Sonntag Club
Sonntag Club

Samstag, 10. Juni

Samstag, 10. Juni | 15 Uhr | Festivalzentrum | Freier Eintritt

Ronan’s Ringo: Music Bingo

The world's great comedy-music-intro-game-not-quiz

Ronan spielt die Intros bekannter Lieder. Wenn Sie die Band auf Ihrem Zettel finden, sollten Sie sie durchstreichen. (Das ist kein Quiz, der gibt lustige Hinweise, welche zur Antwort führen). Wer als erstes seinen Zettel fertig gemacht hat, gewinnt Preise! Ringo: Musik-Bingo. Es wird Ihr Leben nicht verändern, aber ein paar schöne Stunden bescheren.

Ronan
Ronan
Ronan
Ronan