Lieber kurze Filme statt lange nachsitzen

Die KurzFilmSchule bei Mo&Friese

Mittwoch, 7. Juni | 10 Uhr | Zeise 2

Von der eigenen Idee zum fertigen Film in nur einer Woche? Die Kurzfilmschule macht es möglich. Das Klassenzimmer wird kurzerhand zum Filmstudio, zum Animationsatelier und zum Schnittraum. Egal ob Dokumentar-, Trick-, Experimental- oder Spielfilm, wir begleiten jede filmische Form und jeden Schritt des Filmemachens. Die kreative Arbeit dürft Ihr dann aber schon selbst machen. Wie das aussehen kann, zeigen Euch am Mittwoch, den 7. Juni um 10 Uhr in den Zeise Kinos.

Die KurzFilmSchule ist ein Projekt der KurzFilmAgentur Hamburg e.V. und der Kulturbehörde Hamburg. Sie ist aus der Idee entstanden, die schulische Filmbildung in Hamburg zu fördern, indem sie zusammen mit engagierten Hamburger Filmkünstlerinnen und -künstlern eine praktisch-künstlerische Arbeit mit Film in die Schulen bringt.

Bei Interesse an einem Workshop wenden Sie sich bitte an:

KurzFilmAgentur Hamburg e.V.
Lina Paulsen und Laura Schubert
Tel: +4940-391063-26
kurzfilmschule@shortfilm.com

KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule
KurzFilmSchule