Filmsuche

FOYER

FOYER
Ismaïl Bahri · Frankreich / France 2016 · 31'23 Min. · Farbe / Colour · arabisch / französisch / Arabic/French · English subtitles · Experimenteller Dokumentarfilm

Zunächst scheint "Foyer" eine Projektion ohne Film zu sein, so dass das einzig Sichtbare die pochende weiße Leinwand ist. Stimmen begleiten die weiße Leere. Die Sprecher sind Menschen, die sich dem Kameramann beim Filmen nähern und ihn fragen, was er tut. Während sich die Situation entwickelt, offenbaren die Diskussionen den Zuschauern das Prinzip einer sich im Werden befindenden Filmerfahrung des Filmes, den sie in Wirklichkeit schauen. Die Filmerfahrung macht die Menschen neugierig, sie verhört und verwandelt die Kamera in ein Foyer (im Sinne der französischen Wurzel des Wortes, die, ans Germanische anlehnend, "Feuerstelle" bedeutet), um das sich die Menschen versammeln, sprechen, diskutieren und zuhören. / At first, "Foyer" seems to be a projection without film, where the only thing visible is a palpitating white screen. Voices accompany this white emptiness. They are spoken by people who approach the cameraman at work on the film, questioning him about what he is doing. As the situation develops, the discussions reveal to the spectators the principles of a film experience in progress, of the film they are actually watching. The film experience intrigues people, it interrogates and ultimately transforms the camera into a foyer (in the sense of a hearth), around which people gather, to speak, discuss and listen.

08.06.17     17:30     Zeise 2
09.06.17     22:00     B-Movie