Filmsuche

INTO ALL THAT IS HERE

INTO ALL THAT IS HERE
Laure Prouvost · Großbritannien / Great Britain 2015 · 9'42 Min. · Farbe / Colour · englisch / English · Experimentalfilm / Experimental

"Into All That Is Here" erforscht die Vorstellung von Lust nach Zeiten der Dunkelheit. In ihrem Film vertieft die Künstlerin ihre Erforschung von Themen, die sie bereits 2013 in der mit ihrem Großvater verbundenen Geschichte "Wantee" bearbeitet hatte. Diesmal konzentriert sie sich auf das Unterbewusste ihres Charakters und begibt sich dabei tief in seine Fantasien, so wie ein Insekt oder ein Vogel von den Pollen einer Blume angezogen wird, wo es sich seinen Lüsten hingeben kann. Das Video stellt eine warme und schleimige Atmosphäre und das Gefühl der Erleichterung nach einer langen Suche nach der Dunkelheit dar, und es verleiht dem Besucher das Gefühl, gerade eine schleimige, verschwitzte Blume zu penetrieren, bis die Bilder verbrennen und verschwinden. / "Into All That Is Here" explores the notion of lust after times of darkness. Within her film, the artist will continue the exploration of themes addressed in "Wantee" (2013), a story linked to her grandfather. This time, she focuses on digging into the subconscious of this character, deep into his fantasies, as an insect or bird is attracted to the pollen of a flower and when there by the flower indulge its with pleasure. The video depicts a warm and slimy atmosphere and a sensation of relief after long search of darkness, giving the impression to the visitor that they have just penetrated a slimy, sweaty flower, till the images burn and disappear.

09.06.17     22:00     Zeise 1
10.06.17     22:15     Zeise 1