9+1 kurze Filme

 

Sexy Things, der Auftakt der DVD-Reihe von »good movies!« in Kooperation mit der KFA ist nun endlich käuflich! Maike Mia Höhne (Leiterin der Sektion Berlinale Shorts der Internationalen Filmfestspiele Berlin) hat ein vielseitiges Kurzfilmprogramm rund um die Liebe, ihre Folgen und Nebenwirkungen zusammengestellt. Wir laden ein, einige der preisgekrönten Filme auf Leinwand im 3001 Kino zu genießen und auf den DVD-Release anzustoßen. Auch der Bonusfilm Slaves To Sin von Thomas Draschan, der die FSK zögern ließ, eine Freigabe ab 18 Jahren zu erteilen, ist zu sehen.

 

Mi, 2. Juni, 17.30 Uhr, 3001 – mit Gästen, der Eintritt ist frei!

 

1. Die Geschichte vom roten Keramikpferd

Tonia Budelmann, Germany 2003, 11:44 min, Beta SP, stereo, colour, German OV

English subtitles, fiction

Ein sonniger Samstag in Berlin. Marie ist bekifft und das Leben ziemlich kompliziert.

 

2. Love You More

Sam Taylor-Wood, Great Britain 2008, 15:00 min, 35 mm CS, Dolby Stereo Digital, colour, English OV, fiction

London im Sommer 1978: Die Klassenkameraden Georgia und Peter entdecken eine gemeinsame Leidenschaft für Musik und für einander – durch die letzte Buzzcocks Single.

 

3. Jade

Daniel Elliott, Great Britain 2009, 15:40 min, 35 mm 1:1,85, Dolby 7 SRD, colour, English OV, fiction

Die junge und impulsive Jade ist im Dilemma ihrer eigenen Handlungen gefangen. Es fällt ihr schwer, den richtigen Weg zu finden. Ihr wird klar, dass sie vielleicht überhaupt keine Wahl hat.

 

Auch käuflich zu erwerben: shop.shortfilm.com/index.php

Internationales KurzFilmFestival Hamburg

Veranstalter: KurzFilmAgentur Hamburg e.V.

Friedensallee 7 • D-22765 Hamburg • Fon: +49-40-39 10 63 23

Fax: +49-40-39 10 63 20 • eMail festival@shortfilm.com

Seite zuletzt geändert > 30.04.2015