Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Die Online-Akkreditierung

Der Akkreditierungsschluss ist am 19. Mai 2017.

Der Akkreditiertenausweis kann während des Festivals (6.-12. Juni) am Infocounter des Festivalzentrums (Friedensallee 128) in der Zeit von 11-20h abgeholt werden.

 

Eine Akkreditierung zeichnet Sie als Fachbesucher aus. Sie ist personengebunden und somit nicht auf andere Personen übertragbar. Mit ihr erhalten Sie Zugang zu folgenden Veranstaltungen:

  • den Programmen von dem Internationalen KurzFilmFestival Hamburg und dem KinderKurzFilmFestival Mo & Friese
  • dem Filmmarkt
  • den Sonderveranstaltungen (A Wall is a Screen, Open-Air-Programm, ...) und
  • dem Festivalclub

Die Voraussetzung einer erfolgreichen Akkreditierung ist der Nachweis einer aktuellen, professionellen Tätigkeit als Filmschaffender, Vertreter der Filmindustrie oder anderer Filmfestivals. Diese Tätigkeit müssen Sie per E-Mail belegen, indem Sie uns eine PDF-Datei mit dem Stempel Ihrer zugehörigen Organisation zusenden. In Ausnahmefällen reicht auch ein Hinweis auf die eigene Webseite. Trotzdem behält sich das Festival die Entscheidung über die Vergabe von Akkreditierungen vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Für die Akkreditierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 20€ erhoben. Diese sind bei Abholung des Festivalausweises am Infocounter in bar zu zahlen. Filmemacher, die einen Film in unserem diesjährigen Festival-Programm haben, zahlen selbstverständlich keine Akkreditierungsgebühr. Für jeden angenommenen Film können wir zwei Frei-Akkreditierungen für Mitwirkende vergeben.

 

Wenn Sie im Vorfeld von uns zu einer kostenfreien Akkreditierung eingeladen worden sind, entfällt die Bearbeitungsgebühr für Sie selbstverständlich. Bitte geben Sie dies dann im Anmerkungsfeld bei der Online-Akkreditierung an.
 

Bevor Sie sich registrieren, lesen Sie bitte nachfolgende Hinweise zur Online-Akkreditierung:

 

Hinweise zur Online-Akkreditierung

Zur Online-Akkreditierung gelangen Sie, indem Sie sich registrieren lassen. Diese Registrierung ist zunächst ein Antrag auf eine Akkreditierung und gilt sowohl für das Internationale KurzFilmFestival als auch für das KinderKurzFilmFestival Mo & Friese. Das Festival entscheidet nach Überprüfung der Registrierung über die Vergabe einer Akkreditierung. Sobald Ihre Akkreditierung angenommen wurde, werden Sie per E-Mail darüber informiert.
 

Alle Felder, die mit einem Sternchen versehen sind, sind Pflichtfelder. Diese müssen Sie bei der Akkreditierung ausfüllen.

 

Damit wir Sie so gut wie möglich betreuen können, brauchen wir Ihre Reisedaten (Zeiten, Flugnummern etc.) und Ihre Adresse in Hamburg sowie Ihre Telefonnummer während des Festivals. Falls Sie dazu zum Zeitpunkt der Akkreditierung noch keine Angaben machen können, bitten wir Sie, diese schnellstmöglich nachzutragen, sobald Ihnen diese bekannt sind. Diese Daten sind u. a. wichtig, um Sie ggf. vom Flughafen o. ä. abholen zu können. Wir bitten Sie, sich bei Änderung bzw. Ergänzung auf unserer Seite mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort einzuloggen und diese Änderungen in Ihrem Datensatz vorzunehmen.

 

Falls Sie für das KinderKurzFilmFestival Mo & Friese eine Gruppenakkreditierung als Schulklasse beantragen möchten, melden Sie sich bitte mit Ihrer Schule als eine Institution an und teilen Sie uns im Anmerkungsfeld mit, mit wie vielen Personen Sie insgesamt zu unseren Festival kommen werden.