Einreichungen 2017

Liebe Filmemacherinnen, liebe Filmemacher!

Die Einreichphase für das 33. Internationale KurzFilmFestival Hamburg ist seit dem 10. Februar 2017 beendet.

Ausschließlich für den Flotten Dreier Wettbewerb können Filme bis zum 1. April 2017 eingereicht werden.

Wir akzeptieren Einreichungen ausschliesslich über unsere eigene Einreichplattform auf unserer Website. Einreichungen über reelport sind leider nicht mehr möglich-

 

Thema des Flotter-Dreier-Wettbewerbs 2017: Widerstand

Hier unsere jährliche Hausaufgabe: Überlegt euch etwas Widerständiges und produziert Flotte Dreier. Widerstand gegen Schweinesystem und Bullenstaat oder den militärisch/faschistisch/imperialistischen Komplex? Vielleicht Trotzphase oder kindisches Aufbegehren. Widerstand euch Speis oder Trank bis hin zu Ekel und Würgen? Luft- und Rollwiderstand, Trägheit der Masse, ohmsches Gesetz …

Unser Thema für den nächsten Kurzfilmaufsatz lädt wie üblich zu Muskelspielchen im freien Assoziieren, es lautet: Widerstand. Und wir freuen uns auf maximal drei Minuten lange Filme zu diesem Thema, die bis zum 1. April 2017 bei uns eingehen müssen. Unsere analogen und digitalen Postfächer werden im Oktober geöffnet, und wir nehmen dann eure Filme für die Sichtung der 33. Ausgabe entgegen.

 

DAS INTERNATIONALE KURZFILMFESTIVAL HAMBURG ERHEBT KEINE EINREICHGEBÜHREN!

Euer IKFF Team